Bewegte Kinder

Kinder lieben und brauchen Bewegung!

Über die Bewegung machen sie neue Erfahrungen, welche Sie in ihrer körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklung weiter bringen. Vor allem während der Schulzeit, in der die meiste Zeit leider sitzend verbracht wird, ist abwechslungsreiche Bewegung in der Freizeit gefragt. Eine bewegte Kinder- und Jugendzeit ist die beste Voraussetzung auch im Erwachsenenalter aktiv zu bleiben. Der Körper kann sich nämlich an die guten Erfahrungen von damals erinnern! Die Kinder schauen den Erwachsenen genau zu bei ihren Tätigkeiten, beispielsweise wie sie sich bewegen und wie oft sie sich bewegen. Die Erwachsenen sind Vorbilder für die Kinder. Deshalb -  alle raus und ab ins Land der Bewegung.